Falls Sie das Wiki nicht bearbeiten können, nachdem Sie eingeloggt sind, klicken Sie bitte hier.

Rheinland-Pfalz Genealogie

Aus FamilySearch Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Rheinland-Pfalz_Genealogie
Rheinland-Pfalz Ahnenforschungthemen
Datei:German19.jpg
Anfangsforschung
Quellen
Deutschland Hintergrund
Volkszugehörigkeit
Forschungsmöglichkeiten vor Ort

Sehe auch FamilySearch Germany-sidebar

Moderator
Das FamilySearch Moderator für Deutschland ist Baerbel


Leitfaden für Rheinland-Pfalz Abstammung, Familiengeschichte und Genealogie: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Sterbeurkunden, Volkszählungssätze, Familiengeschichte und militärische Aufzeichnungen.

{{{link}}}

{{{link}}}

Fragen an die Gemeinschaft

Geschichte von Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das heutige Rheinland-Pfalz war nach dem Zweiten Weltkrieg Teil der französischen Besatzungszone und entstand aus der ehemals bayerischen Pfalz, aus den Regierungsbezirken Koblenz und Trier der ehemaligen preußischen Rheinprovinz, aus den linksrheinischen Teilen der ehemals zum Volksstaat Hessen gehörigen Provinz Rheinhessen, aus Teilen der preußischen Provinz Hessen-Nassau (Montabaur) und aus dem ehemals oldenburgischen Gebiet um Birkenfeld (Fürstentum Birkenfeld).

Wikipedia Rheinland-Pfalz

Information about Rhineland Palatinate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie müssen die Stadt Ihrer Vorfahren kennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Um zu beginnen, die Aufzeichnungen von Deutschland zu verwenden, wird das Wissen, dass Ihre Familie aus Rheinland-Pfalz kam, nicht genug sein, um die Aufzeichnungen von Deutschland zu verwenden. Aufzeichnungen werden auf lokaler Ebene aufbewahrt, so dass Sie die Stadt kennen müssen, in der sie lebten.
  • Einzelheiten über die Stadt die auch helfen werden:
    • das Bezirksamt der Stadt,
    • wo die nächste evangelisch-lutherische oder katholische Pfarrkirche war (je nach ihrer Religion),
    • wo das Standesamt war, und
    • wenn Sie nur einen Dorfnamen haben, benötigen Sie den Namen der größeren Stadt, zu der sie gehörte.

Forschung, um die Stadt zu finden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Sie den Geburtsort Ihres Vorfahren noch nicht kennen, gibt es bekannte Strategien für eine gründliche Jagd.

Wenn Sie die Stadt kennen, verwenden Sie Meyers Gazetteer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald Sie wissen, den Namen der Stadt, die Sie brauchen, sind die anderen Tatsachen, die Sie brauchen, in Meyers Orts- und Verkehrs-Lexikon des deutschen Reichs, das Verzeichnis, auf dem der FamilySearch-Katalog für Deutschland basiert.

Historical Geography[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rheinland-Pfalz wurde 1947 aus vielen Regionen des deutschen Reiches zusammengeschustert. Für Aufzeichnungen vor 1945 und für den Katalog der Family History Library müssen Sie nach Kirchenaufzeichnungen suchen. Der Meyers Gazetteer von 1871 (http://www.meyersgaz.org) möchte Ihnen den historischen Ort Ihrer Stadt, des Landkreises, des Verwaltungsbezirks und der Provinz oder des Bundesstaates mitteilen. Verwenden Sie die folgende Tabelle oder den folgenden Link für die Recherche. Die Ortsnamen sind anklickbar, um mit jeder Region umzugehen.

Klicken Sie auf die Links in dieser Tabelle um anweisungen zu finden
Genealogische Forschung in jeder Region

Teile des modernen Rheinland-Pfalz, die einmal Hessen waren

Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz

Alzey, Hessen
Teil von Oppenheim, Hessen
Worms, Hessen
Stadt Worms, Hessen

Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz

Bingen, Hessen
Mainz, Hessen
Stadt Mainz Hessen
Teil von Oppenheim, Hessen

Teile des heutigen Rheinland-Pfalz, die einst Hessen-Nassau waren.

Westerwaldkreis, Rheinland-Palatinate

Westerwaldkreis (ehemals Hessen-Nassau), Rheinland-Pfalz Genealogie
Unterwesterwald, Hessen-Nassau
Westerburg, Hessen-Nassau

Rhein-Lahn-Kreis, Rhineland-Palatinate

Unterlahnkreis, Hessen-Nassau

Die Pfalz (Rheinpfalz, Rheinpfalz, Bayerische Pfalz) wurde von 1813 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs von Bayern regiert, als sie Teil von Rheinland-Pfalz wurde.

Palatinate

Bergzabern, Dürkheim, Frankenthal,
Germersheim, Homburg,
Kaiserslautern, Kirchheim-Bolanden
Kusel, Landau, Ludwigshafen am Rhein
Neustadt am Haardt, Pirmasens,
Rockenhausen, Sankt Ingbert, Speyer,
Zweibrücken

Birkenfeld Kreis, Oldenberg, wurde ein Teil von Rheinland-Pfalz das Ende des Zweiten Weltkriegs.

Birkenfeld, Rheinland-Pfalz

Birkenfeld, Oldenburg

Für die Provinz Rheinland 1866-1947

Der ganze Rest von Rheinland-Pfalz

Rheinland-Provinz

Klicken Sie auf die Links in dieser Karte, um Anweisungen für Genealogie Forschung in jede Region

Alle diese Teile des Deutschen Reiches sind heute in Rheinland-Pfalz, außer Saarland und Nordrhein.


North RhineRhinelandBirkenfeldSaarlandMainz-BingenAlzey-WormsUnterlahnkreisWesterwaldBavarische PfalzRheinland.png
Über dieses Bild

Modernes Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landkreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rheinland Pfalz.png
  • Ahrweiler
  • Altenkirchen
  • Alzey-Worms
  • Bad Dürckheim
  • Bad Kreuznach
  • Barnkastel-Wittlich
  • Birkenfeld
  • Bitburg-Prüm
  • Cochem-zell
  • Donnersbergkreis
  • Germersheim
  • Kaiserslautern
  • Kusel
  • Mainz-Bingen
  • Mayen-Koblenz,
  • Neuwied
  • Rhein-Hunsrück
  • Rhein-Lahn-Kreis
  • Rhein-Pfalz-Kreis
  • Südliche Weinstraße
  • Südwestpfalz
  • Trier-Saarburg
  • Vulkaneifel
  • Westerwaldkreis

Kreisfreie Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frankenthal
  • Kaiserslautern
  • Kolbenz
  • Landau
  • Ludwigshafen
  • Mainz
  • Neustadt
  • Pirmasens
  • Speyer
  • Trier
  • Worms
  • Zweibrücken

Forschungswerkzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lateinische Aufzeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufzeichnungen der katholischen Kirche werden normalerweise in Latein geschrieben: