Hilfe:Stilrichtlinien

Aus FamilySearch Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wiki Handbuch des Stils ( oder Styleguide ) ist ein Normenkatalog für die Auslegung und das Schreiben von Wiki-Artikeln. Dieser Leitfaden bietet Orientierung für visuelle und technische Aspekte sowie Prosa-Stil, Grammatik, Interpunktion, Rechtschreibung und Wiki-Etikette. Die konsequente Verwendung von Stilrichtlinien bietet Gleichförmigkeit in Stil und Formatierung von Wiki-Artikeln, so dass sie einfacher für Leser zu verstehen und zu nutzen sind.

Allgemeine Grundsätze

Respektvolle Interaktionen: Kommentare und Änderungen sollen respektvoll sein im Hinblick auf andere Nutzer. Siehe [FamilySearch Wiki:Etiquette Guidelines]
Alternative Forschungsverfahren: Die Verfahren, die Genealogen bei der Arbeit an ihren Familiengeschichten beschäftigen, sind sehr individuell. Anstatt einen Artikel zu bearbeiten und neu herauszugeben, um ihn an die eigenen Methoden zur Suche alternativer Informationen oder Techniken anzupassen, sollten diese Vorschläge in einen zusätzlichen Paragraphen gegeben werden, wie zum Beispiel: "Andere Möglichkeiten, die Informationen zu finden".
Geigenete Inhalt: Inhalt und Bilder müssen zum FamilySearch Research Wiki passend sein (siehe Geeignete Themen). Unangemessene Inhalte oder Links werden gelöscht.

Neutralität: Der neutrale Standpunkt ist eines der unveränderlichen Grundprinzipien der FamilySearch Wiki. Er soll in Wertfreiheit dazu dienen, Themen sachlich darzustellen und persönliche Standpunkte aus Wiki-Artikeln herauszuhalten und möglichst objektiv zu verfassen, wie im Folgenden beschrieben wird. Die Einhaltung dieses Prinzips ist eine Voraussetzung eines guten Wiki-Artikels.
Beschreibungen sollten Tatsachen angeben und negative oder positive Urteile vermeiden. Phrasen wie "Siedler aus Westeuropa" sollten benutzt werden und nicht "arme, ungebildete Bauern." Stellen Sie sachliche Informationen ohne Negativität dar. Vermeiden Sie Rummel und Übertreibungen.
Der Zweck des FamilySearch Wiki ist es, zu beschreiben, wie man Aufzeichnungen von genealogischem Wert findet, verwendet und analysiert. FamilySearch-Artikel sollten so weit wie möglich in einem neutralen Standpunkt geschrieben werden. Allerdings ist der genealogische Rat von Natur aus subjektiv. Was sind die drei besten Aufzeichnungquellen, um die Eltern eines Ahnen zu finden, der 1883 in Hildesheim lebte? Fragen Sie zwei Fachleute und Sie werden wahrscheinlich drei verschiedene Antworten bekommen.
Das ist der Punkt, wo die Gemeinschaft zum Tragen kommt. Die Zuverlässigkeit der subjektiven Artikel erhöht sich, wenn sich mehr Experten an der Konversation beteiligen.

Jeder Artikel, der auf seine Neutralität überprüft werden sollte, kann markiert werden.
Einfachheit: Der Text sollte klar und einfach sein. Wenn ein Begriff verwendet wird, der den Lesern nicht vertraut sein könnte (z. B. "Gazetteer"), sollte er das erste Mal in dem Körper eines Artikels wie in diesem Satz erscheinen: "In einigen Gebieten wurden Zeitungen als Gazetteer bezeichnet." Vermeiden Sie die Verwendung von Fachbegriffen oder Abkürzungen, wenn ein allgemeiner Begriff verfügbar ist. So viel wie möglich sollte die Information für jeden Leser verständlich sein, auch wenn Deutsch nicht die erste Sprache des Benutzers ist.

FamilySearch Wiki: Besitz von Artikeln

Wir alle wollen das beste Material in dem Research Wiki von Mitgliedern der Gesellschaft. Sie stimmen zu, dass andere Ihre Arbeit ändern können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie eine Mentalität von geistigem Eigentum aufgeben müssen. Sobald Sie die Arbeit geschrieben haben, lassen Sie es los. Viele Köpfe schaffen die beste Arbeit.

Verfasserangabe

Jeder kann zu FamilySearch Wiki beitragen. Seiten sind nicht im Besitz von irgendjemand. Da jeder auf einer Seite arbeiten kann, kann der ursprüngliche Autor einer Seite sehen, dass die Arbeit erweitert und von anderen geändert wird. Wenn ein Mitwirkender eine Wiki-Seite hinzufügt oder bearbeitet, gehen Urheberrechte an die Gemeinschaft über. Diese Abtretung von Inhalten an die Gemeinschaft wird nicht nur in Richtlinien und Leitsätze beschrieben, sondern auch im Bearbeitungsbildschirm angezeigt. Aus diesen Gründen sind Verfasserangaben auf Wiki-Seiten nicht angemessen. Wenn Informationen dem Wiki aus einer bestimmten veröffentlichten Arbeit hinzugefügt werden, ist es angebracht, Zitate in einer Fußnote zuzufügen, aber es ist nicht angebracht, "Eigentum zu behalten" an einer Seite durch Verwendung einer Verfasserangabe.

Grammatik und Stil

Jeder Beitrag und Mitarbeiter ist wichtig: Auch wenn Nutzer über ihre schriftlichen Fähigkeiten besorgt sind und sich für die Aufgabe unzureichend fühlen, ihre Beiträge sind wichtig. Die Informationen, die Sie besitzen, sind möglicherweise anderen Benutzern nicht zugänglich und sind für das Wiki in irgendeiner Form wertvoll. Andere Mitglieder der Wiki-Community können das Schreiben bearbeiten und polieren, während Sie sich darauf konzentrieren, den Inhalt und die ursprüngliche Information intakt zu halten.

Konsequente Grammatik-Stil in einem Artikel: Grammatik Stile können je nach Standort und Präferenz variieren. Der Stil, der von dem ursprünglichen Mitwirkenden gewählt wird, sollte konsequent während des Artikels beibehalten werden. Andere Mitwirkende und Redakteure sollten dem Originalstil folgen

Komplette Sätze: Schreiben Sie in vollständigen Sätzen (Sätze, die ein Subjekt und ein Verb enthalten). Komplette Sätze sind leichter zu verstehen, besonders wenn Deutsch nicht die Muttersprache des Lesers ist. Die Befehlsform (die ein implizites Subjekt hat) gilt als vollständiger Satz.




Abgerufen von „http://www.familysearch.org/wiki/de/index.php?title=Hilfe:Stilrichtlinien&oldid=9637