Einführung in den FamilySearch Katalog

Aus FamilySearch Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Genealogie Green arrow.png Einführung in den FamilySearch-Katalog

Was ist der FamilySearch-Katalog?

Der FamilySearch Katalog bietet Zugriff auf genealogischen Ressourcen, die von das FamilySearch.org, das Family History Library, und ausgewählte Center für Familiengeschichte.


Der FamilySearch-Katalog beinhaltet und beschreibt die genealogischen Bestände der Family History Library. Es handelt sich dabei um genealogische Informationen wie familiengeschichtliche Quellen, Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden, Volkszählungen, Kirchenregister, Bücher, Zeitschriften und vieles mehr in Büchern, auf Filmen, Fiche oder in elektronischen Dateien. Die meisten Filme oder Fiche können ausgeliehen werden.

Bevor Sie im Katalog suchen, wählen Sie eine Person über die Sie mehr erfahren wollen. Wenn Sie beispielsweise mehr über Ihre Großmutter wissen möchten, müssen Sie sich zuerst für eine bestimmte Urkundenquelle entscheiden. Möchten Sie mehr über die Geburt, die Heirat oder den Tod Ihrer Oma ermitteln? In jedem Fall können Sie verschiedene Suchfunktionen im Katalog aktualisieren.

Wo befindet sich der Katalog?

Der Katalog ist im Internet auf der FamilySearch.org -Spritzseite unter dem Tab "Suche" verfügbar. Frühere Versionen des Katalogs wurden auf Compact Disc und auf Mikrofiche veröffentlicht, aber diese Versionen sind erheblich veraltet und zeigen keine Filme, die nach dem Veröffentlichungsdatum auf der Disc oder der Mikrofiche erworben wurden.

Der FamilySearch-Katalog ist auch über WorldCat Online Catalog[1] seit 2014 zu finden.

OCLC WorldCat ist ein Online-Katalog von über 2 Milliarden Titeln in 72.000 Bibliotheken[2] in 172 Ländern und Gebieten. Obgleich es die weltweit größte bibliographische Datenbank für Materialien ist, die auf der ganzen Welt gehalten werden. OCLC WorldCat listet keine Quellen auf, die in Archive außerhalb ihrer Arbeitsgemeinschaft untergebracht sind.

Vorbereitung

Bevor Sie den FamilySearch-Katalog verwenden, es hilft wenn Sie eine Person auswahlen, über die Sie weitere Informationen finden möchten, und entscheiden, was Sie über ihn erfahren möchten. Zum Beispiel Sie möchten vielleicht das Datum und den Ort Ihrer Urgroßmutter finden. Um dies zu tun, Sie müssen entscheiden, welche Arten von Datensätzen wahrscheinlich diese Informationen enthalten.

Um die Suchfunktionen des Katalogs besser zu verstehen, werden sie nachfolgend im einzelnen erklärt. Die nachfolgenden Einträge beschreiben den bisherigen Katalog, der noch besteht und bei FamilySearch einsehbar ist (visit the previous version).

Welche Katalogsuche soll ausprobiert?

Die Art der Suche, die Sie durchführen sollten, hängt von der Art der Katalogeinträge oder Datensätze ab, die Sie suchen möchten. Es gibt acht Arten von möglichen Suchanfragen im FamilySearch-Katalog. Wenn Sie im Katalog auf den Namen der Suche klicken, wird diese Suche geöffnet oder geschlossen.

In der folgenden Tabelle werden alle acht Arten von Suchen kurz beschrieben. Für weitere Einzelheiten zu jeder Art von Suche, klicken Sie auf den Namen der Suche in der Tabelle.

Führen Sie diese Art der Suche durch: Um die folgenden Arten von Katalogeinträgen zu finden:
Ortensuche Suchen Sie nach einem Eintrag mit dem Namen eines Ortes in dem ein Vorfahr lebte.
Nachnamesuche Finden Sie Familiengeschichten (und mehr) nach einem bestimmten Familiennamen.
Titelsuche

Suche nach einer Aufzeichnung nach seinem Titel.
Verfassersuche Die Werke eines Autors mit seinem Namen (individuell oder korporativ) zu finden.
Haupteinträgesuche Informationen entdecken basiert auf Themen
Schlagwörtersuche Holen Sie sich einen Datensatz mit beliebigen Wörtern oder Ausdrücken in wichtigen Teilen seines Katalogeintrags.
Standortnummersuche
Mikrofilm-/Mikrofischennummersuche Sehen Sie sich die Einzelheiten an, indem Sie die Mikrofilm- oder Mikrofiche-Nummer der Bibliothek finden.

Sonstige Hilfe
Abkürzungen im FamilySearch Katalog
Katalogeintragungen
Unterteilungen

Wenn Sie zu einer neuen Art von Suche wechseln möchten, hilft es, die alte Suche zuerst zu schließen. Schließen Sie die alte Suche, indem Sie auf das "X" in der oberen rechten Ecke des Bereichs in das Suchfeld klicken. Klicken Sie dann auf den neuen Suchtyp, um diese Art der Suche zu öffnen.

Eine andere Möglichkeit, eine alte Suche zu schließen, besteht darin, auf den Namen dieser Art von Suche zu klicken, z. B. "Orte".

Kombinierte Suche

Sie können auch zwei oder mehr FamilySearch-Katalogsuchen kombinieren, wenn nur eine einzige Suche zu viele Ergebnisse liefert, um praktisch zu sein. Zum Beispiel Sie könnten eine Nachnamen suchen und eine Schlüsselwörtern suchen. Schließen Sie zuerst alle anderen Suchtypen. Klicken Sie dann auf die Nachnamen und die Suchbegriffe. Eine Suche nach "Smith" in der "Nachnamen Suche" ergibt mehr als 4.000 Ergebnisse. In Kombination mit der Keywords Search für die Phrase 'Philadelphia cave' ergibt diese Kombination nur ein Ergebnis.

Die Kombination von Nachnamen und Stichwörtern sucht nach einem Familiennamen und einem Staat, in dem sie gelebt haben, ist oft eine erfolgreiche Strategie. "Smith" im Feld "Nachnamen" und kombiniert mit "Hawaii" im Feld " Schlüsselwörtern " ergibt ein überschaubares Ergebnis.

Wenn es nicht im Katalog ist

Bevor Sie feststellen, dass etwas nicht im FamilySearch-Katalog ist, versuchen Sie die folgenden Strategien:

  • Suche in einem anderen Bezirk in einer Ortlichesuche. Wenn zum Beispiel auf der Bezirksebene keine Ergebnisse für Ihr Thema vorhanden sind, versuchen Sie es erneut unter der Stadt-, Landes- oder nationalen Zuständigkeitsebene oder in benachbarten Bezirken und Städten. Wenn Ihr Vorfahren in Celle lebte, würden Sie eine Ortssuche nach Celle..
  • Schau mal wieder in Nachnamen Suche nach Variationen des Familiennamen.
  • Versuchen Sie eine Vielzahl von Suchen. Verwenden Sie eine Schlüsselwörtern -Suche, Suche nach Themen, Suche nach Autoren oder Suche nach Titeln.
  • Versuchen Sie es später noch einmal. FamilySearch erwirbt ständig neue Materialien.

Versuchen Sie andere Archive. Viele andere Bibliotheken und Archive enthalten Informationen zu Vorfahren. Probieren Sie ihre Online-Kataloge aus, um zu sehen, ob sie das haben, was Sie brauchen. Probieren Sie beispielsweise Kataloge wie das WorldCat (weltweit größtes Netzwerk von Online-Inhalten und -Diensten).

Wenn der Katalog der Archiv nicht online ist, versuchen Sie, sie per Telefon oder E-Mail in Verbindung zu kommen, um zu erfahren, ob sie Datensätze zu einem Vorfahren haben.


Suche im Internet. Viele Datensätze werden digitalisiert und ins Internet gestellt. In FamilySearch's Historische Datensammlungen finden Sie Milliarden von Namen in Hunderten von Familiengeschichtsammlungen, einschließlich Geburt, Heirat, Tod, Nachlass, Land, Militär, Ancestral File und International Genealogical Index. Auch Suchmaschinen wie Google oder Yahoo können dazu beitragen, viele andere im Internet verfügbare historische Quellen zu finden.

Ähnliche Inhalte

Quellen

  1. [ http://www.worldcat.org/ Offizielle Website von OCLC WorldCat].
  2. Eine Liste einer kleinen Teile dieser Bibliotheken, die eine beschreibende Seite in diesem Wiki haben, finden Sie in der WorldCat Bibliotheken.

Navigationsmenü