Bayern Genealogie

Aus FamilySearch Wiki
(Weitergeleitet von Bayern)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anleitung zur Bayern-Vorfahren, Familiengeschichte und Genealogie: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Sterberegister, Volkszählungsaufzeichnungen, Kirchenbücher und militärische Aufzeichnungen.

Bayern Quellen Online

Fragen Sie die Gemeinschaft










Über Bayern

Bayern ist benannt nach einen teutonischen Stamm, den Baiovarii, der die Römer besiegte und sich unter den romano-keltischen Völkern der Gegend um das 6. Jahrhundert ansiedelte. Während der Reformation wurde Bayern ein Zentrum der Gegenreformation. Während der napoleonischen Zeit erwarb Bayern große Gebiete in Franken und Schwaben. Sein Verbündeter, Napoleon, erhob es zu einem Königreich. Nach dem Zusammenbruch des Deutschen Reiches am Ende des Ersten Weltkriegs wurde es kurz eine Republik und 1919 ein deutscher Staat. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die soziale Zusammensetzung Bayerns mit dem Zustrom von 2 Millionen Flüchtlingen aus dem Osten verändert. Im Jahr 1949 wurde Bayern ein deutsches Bundesland.

Inhaltsverzeichnis


Die 7 Regierungsbezirke des heutigen Bayerns sind:

Mittelfranken Niederbayern
Oberbayern Oberfranken
Oberpfalz Schwaben
Unterfranken


und Pfalz

Historische Verwaltungsebenen

Bayern Verwaltungsgliederung

Geschichte

Siehe Wikipedia Geschichte Bayerns
Als Napoleon das Heilige Römische Reich abschaffte, wurde Bayern 1806, teilweise durch den Rheinbund, zum Königreich. Seine Fläche verdoppelte sich nach der Abtretung des Herzogtums Jülich an Frankreich, da die Kurpfalz zwischen Frankreich und dem Großherzogtum Baden geteilt wurde.

Ein Bayer wird oft seine eigene bayrische Identität betonen und die deutsche Staatsbürgerschaft ist nur wie eine sekundäre Bürgerschaft. In Bayern waren die altbayerische Dialekte weit verbreitet, aber heutzutage wird zumeist Hochdeutsch gesprochen, obwohl die Dialekte auch immer noch gesprochen werden.

Wie finden Sie Geburts-, Heirats- und Sterberegister in Bayern

Sie müssen die Stadt Ihrer Vorfahren kennen

Wenn Sie die Stadt kennen, verwenden Sie Meyers Gazetteer

Sobald Sie wissen, den Namen der Stadt, die Sie brauchen, sind die anderen Tatsachen, die Sie brauchen, in Meyers Orts- und Verkehrs-Lexikon des deutschen Reichs, das Verzeichnis, auf dem der FamilySearch-Katalog für Deutschland basiert.

Historische und anklickbare Karte des aktuellen Verwaltungsregionen Bayerns

Die Karte unten wird anklickbar (jetzt wird bearbeitet) und wird Sie zu Unterrichtsartikeln für jeden Bezirk führen. Die landkreise Pfalz wird nicht dargestellt, der bis zum Zweiten Weltkrieg zu Bayern gehörte.

Historic bavaria.png 512px-Locator map RB in Bavaria colored.png

Wie finden Sie Geburts-, Heirats- und Sterberegister in Bayern nach Bezirk


Das Archiv des Staates und der katholischen Diözese ist nach Bezirken organisiert. Daher sind Forschungsinstruktionsartikel nach Verwaltungsbezirken geordnet. Um das Viertel für Ihre Stadt zu finden, ist es im Meyer's Gazetteer mit den Initialen "RB" gekennzeichnet, oder Sie finden das Bezirksamt, das mit "BA" gekennzeichnet ist, und verwenden dieses Diagramm, um das Verwaltungsviertel zu identifizieren.

Dieser Abschnitt ist von der Wikipedia Artikel Verwaltungsgliederung Bayerns Die Verwaltungsgliederung des Königreichs Bayern wurde im Jahre 1808 völlig neu gestaltet. Mit dem Gemeindeedikt vom 17. Mai 1818 wurden auch die Gemeinden in Bayern errichtet. Bayern wurde in 15 Kreise eingeteilt, deren Namen sich nach Flüssen richteten. 1838 anstelle der Flussnamen die Bezeichnungen von alten Herzogtümern benutzt waren. Diese Bezeichnungen wurden später in die noch heute bestehenden Regierungsbezirke überführt.

Forschungswerkzeuge

Lateinische Aufzeichnungen

Aufzeichnungen der katholischen Kirche werden normalerweise in Latein geschrieben:

Hinweise und Referenzen